Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltung AGB

Die AGB gelten für alle von the vedic way, erbrachten Dienstleistungen und erlangen Gültigkeit in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung beim Zustandekommen eines Vertrages (Punkt 2). Abweichende Vorschriften seitens der Vertragspartner haben somit keine Gültigkeit. Durch das Absenden einer Bestellung an the vedic way, bestätigt der Kunde, die vorliegenden AGB und das Widerrufsrecht gelesen zu haben und erklärt sich ausdrücklich mit diesen einverstanden. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten somit für alle Beratungen, Kurse und Ausbildungen der Vedic Academy und sind integrierter Bestandteil unserer Anmeldebestätigung. 

 

2. Zustandekommen eines Vertrages

America Sidonia Fiorillo, the vedic way, liefert Online Dienstleistungen weltweit. Verträge kommen durch Annahme der Bestellung im Online Shop von the vedic way zustande. Die Annahme der Bestellung wird dem Kunden via E-Mail bestätigt und ist für diesen in der Folge verbindlich. Der Kunde bestätigt mit seiner Bestellung, dass er sich über deren Umfang und Inhalt im Klaren ist. Fragen in diesem Zusammenhang können vorgängig mit the vedic way abgeklärt werden.

 

Buchung und Anmeldung:

  • Ihre Anmeldung nehmen wir per Online-Buchung und Online-Zahlung entgegen.

  • Der Ausbildungsvertrag kommt sofort zustande und Ihre Anmeldung ist verbindlich.

  • Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen haben und damit einverstanden sind.

  • Sie erhalten umgehend eine Anmeldebestätigung und auf Wunsch eine Rechnung.

 

Zahlung der Beratung, Kurs- oder Ausbildungsgebühr

  • Mit Ihrer Anmeldung verpflichten Sie sich zur Zahlung der Beratung, der Kurs- bzw. Ausbildungsgebühr.

  • Das Nichtbezahlen gilt nicht als Abmeldung.

 

Zahlungsmethoden

  • Die Bezahlung erfolgt mit Kredit- oder Debitkarte. Der Bezahlvorgang erfolgt in jedem Fall über eine sichere SSL Verschlüsselungstechnik.

  • In Ausnahmefällen und vorheriger Absprache kann die Zahlungsmethode „Vorkasse“ zum Einsatz kommen.

 

​​
3. Erfüllung von Beratungen, Kursen und Ausbildungen

Erfüllungsort der Online Beratungen, -Kurse und -Ausbildungen ist Zoom.

 

Nach Eingang der Zahlung erfolgt die Beratung spätestens innerhalb 30 Tagen, sofern mit dem Kunden nichts anderes vereinbart wurde. Massgebend dafür ist das Datum des Zahlungseinganges auf dem Geschäftskonto von America Sidonia Fiorillo, the vedic way. Liefer- und Leistungserbringungs-hindernisse werden dem Kunden schnellstmöglich per E-Mail mitgeteilt.

 

4. Widerrufsrecht Onlinekauf aus der EU

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen diesen Online Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen, schriftlichen Erklärung über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können uns einen Brief, oder eine eMail, an folgende Adresse senden:

 

THE VEDIC WAY
Geschäftsführerin America Sidonia Fiorillo
Rooswiesenstrasse 11
CH-8155 Niederhasli-Zürich
https://www.vedic-way.com/


Liegt zwischen dem Kauf und der Beratung, dem Kurs- oder Ausbildungsstart weniger als 14 Tage, verlangen Sie mit Ihrer Bestellung ausdrücklich, und stimmen gleichzeitig zu, dass wir mit der in Auftrag gegebenen Dienstleistung vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen.

​​Wenn Sie Ihren Vertrag widerrufen, haben wir alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

 

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Im Falle des wirksamen Widerrufs besteht kein Anspruch mehr auf Inanspruchnahme der vertraglichen Leistung. Wurde diese vorher bereits ganz oder teilweise erbracht, i.d.R. durch Ihre Teilnahme an der Beratung, dem Kurs oder der Ausbildung, sind Sie verpflichtet, die vereinbarte Zahlungsverpflichtung anteilig zu erfüllen.

 

5. Kursorganisation/Durchführung

Um optimale Kursbedingungen zu gewährleisten, legen wir für jedes Angebot eine minimale und maximale Teilnehmerzahl fest. Bei ausgebuchten Kursen können Sie sich auf einer Warteliste eintragen lassen.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, den Kurs bis eine Woche vor Kursbeginn zu annullieren, zeitlich zu verschieben oder zusammen zu legen Im Falle einer Annullation wird das bereits einbezahlte Kursgeld für einen späteren Kurs gutgeschrieben oder auf Wunsch vollständig zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

 

Fällt eine Kursleitung aus, kann the vedic way einen Kursleiterwechsel vornehmen.

 

 


6. Kurs- oder Ausbildungsausschluss

Die the vedic way Academy behält sich vor, einen oder mehrere Kursteilnehmende/n aus einem Kurs begründet auszuschliessen. In folgenden Fällen ist das ganze Kursgeld geschuldet, d.h. es erfolgt weder eine anteilsmässige Rückerstattung noch ein Erlass des Kursgeldes:

 

Kursausschluss infolge Nichtbezahlung

 

7. Abmeldung/Annullationsbedingungen Kurse (Tageskurse)

Kursabmeldungen werden nur in schriftlicher Form angenommen. Eine Abmeldung aus einem Kurs ist mit administrativem Aufwand verbunden. Bei Abmeldung, Kursabbruch oder nicht Erscheinen gelten daher folgende Annullationsbedingungen:

  • ​​​bis 8 Tage vor Kursbeginn: 30% der jeweiligen Kursgebühr 

  • 7 Tag bis Kursbeginn oder bei Nichterscheinen: 100 % der Kursgebühr

  • Nicht besuchte Lektionen werden nicht rückerstattet

 

Um unvorhergesehene Vorkommnisse finanziell abzudecken, empfehlen wir Ihnen, eine entsprechende Annullationskostenversicherung abzuschliessen.

8. Abmeldung/Annullationsbedingungen Intensivausbildungen/Masterclass

Abmeldungen werden nur in schriftlicher Form angenommen. Eine Abmeldung aus einer Ausbildung ist mit administrativem Aufwand verbunden. Bei Abmeldung, Abbruch oder nicht Erscheinen gelten daher folgende Annullationsbedingungen.

  • Bei Rücktritt bis 1 Monat vor Ausbildungsbeginn erstatten wir Ihre Zahlung, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von CHF 200

  • Ab 1 Monat bis 2 Wochen vor Ausbildungsbeginn berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von CHF 500

  • Ab 2 Wochen vor Ausbildungs­beginn berechnen wir 1/3 der gesamten Ausbildungsgebühr.

  • Bei Kündigung danach bzw. Abbruch während der Ausbildung werden jene Seminartage welche vor dem Zeitpunkt der schriftlich ausgesprochenen Kündigung stattgefunden haben voll berechnet. Zusätzlich sind 50% der Gebühren der noch anteilig ausstehenden Ausbildungstage zu zahlen. Die Zahlung ist bis spätestens 14 Tage nach schriftlich ausgesprochener Abbruchserklärung zu leisten, ansonsten bleibt die gesamte Restsumme fällig.

 

Als Stichtag gilt jeweils das Datum des Poststempels oder das Datum der eMail. Bei Unsicherheiten nutze Sie die Möglichkeit eines persönlichen Vorgespräches. Um unvorhergesehene Vorkommnisse finanziell abzudecken, empfehlen wir dir, eine entsprechende Annullationskostenversicherung abzuschliessen.

9. Haftung/Versicherung

Für alle von the vedic way organisierten Beratungen, Kurse und Ausbildungen schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus.

  • Bei Personenschäden, die auf eine Kontraindikation zum gebuchten Kurs zurückzuführen sind, sowie für Unfälle und Krankheiten, die sich während eines Online Kursbesuches ereignen, lehnt the vedic way jegliche Haftung ab.

  • Sie sind daher selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung (Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung) verantwortlich.

  • Das Kursangebot versteht sich nicht als Therapie oder als Ersatz für eine Therapie.

  • Es ist ausserdem Sache der einzelnen Teilnehmer und zukünftigen Unternehmer, für die erlernte und selbständige Ayurveda Beratertätigkeit, eine Betriebshaftpflichtversicherung abzuschliessen.

 

 

10. Rechte

Nach absolviertem Kurs oder nach Beratungen sind Sie berechtigt, das Gelernte selbständig anzuwenden, nicht aber selber Kurse zu erteilen. Davon ausgenommen sind die Intensivausbildungen, Masterclass Ernährung und Psychologie.

11. Beratungs- und Unterrichtsmaterial

Das mit Beratungen, Kursen und Ausbildungen ausgehändigte Begleitmaterial (Dokumente, Skripte, Handouts) unterstehen dem Copy­right von the vedic way und Ihrer Dozenten und darf nicht an Dritte weiter­gegeben oder in irgend­einer Weise vervielfältigt werden. Eine unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe zieht rechtliche Konsequenzen nach sich.

 

12. Video- und Tonaufzeichnungen

Alle Beratungen, Kurse und Ausbildungen finden online über Zoom statt, werden von the vedic way aufgezeichnet und sind deren Eigentum. Die Aufzeichnungen werden den jeweiligen Klienten und Studierenden zugänglich gemacht. Dies hat den Vorteil, dass das Gelernte wiederholt und bei Absenzen der Ausbildungsstoff nachgeholt werden kann. Eigene Video- und Tonaufzeichnungen sind nicht gestattet.

 

13. Datenschutz/Geheimhaltung​​

Sie verpflichten sich zur Geheimhaltung über persönliche und gesundheitliche Umstände von Lernenden oder Kursleitenden, welche Ihnen im Rahmen des Kurses oder der Ausbildung zur Kenntnis kommen. Diese Verpflichtung gilt auch nach Kurs- bzw. Ausbildungsende für unbestimmte Zeit weiter.

 

Zum Datenschutz gelten weiter alle Regelungen unserer Datenschutzerklärung, die integrierender Bestandteil dieser AGB bilden. Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie online: https://www.vedic-way.com/impressum

14. Änderungen

Programm- und Preisänderungen sowie Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben vorbehalten.

 

15. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

In jedem Fall unterstehen die Verhältnisse zwischen dem Kunden und the vedic way dem schweizerischen Recht gemäss den Bestimmungen des OR und des ZGB. Gerichtsstand ist Zürich-Niederhasli, Schweiz.

 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter: https://webgate.ec.europa.eu/odr/

 

 

Niederhasli-Zürich, 20. Mai 2020

 © America Sidonia Fiorillo

IMPRESSUM & DATENSCHUTZ, AGB